Harley Russell hört auf

Eine Legende der Route 66, Harley Russell, 73, wird Ende diesen Jahres aufhören, die Besucher und Tour-Gruppen in seinem "Sandhills Curiosity Shop" in Erick, Oklahoma zu unterhalten.

Harley hatte 2014 seine Frau Annabelle verloren, die zuvor über 3 Jahre gegen ein Krebsleiden kämpfte. Seit 4 Jahren führt er nun sein "Mediocre Music Programm" alleine auf. Bevorzugte Gruppen führt er manchmal durch sein benachbartes Wohnhaus ("The Redneck Capital of the World"), wo er Tausende von originalen Route 66-Artefakten aufbewahrt.

Mit seiner burschikosen aber herzlichen Art überrascht und begeistert er immer wieder die Besucher des ehemaligen "City Market" in Erick, OK. Der beliebte Entertainer hat nun angekündigt, dass 2019 sein letztes Jahr sein wird und er sich altershalber zurückziehen möchte. Was mit dem Sandhills Curiosity Shop in Zukunft passiert, werden wir abwarten müssen.

Wir freuen uns, ihn auf unserer diesjährigen Tour nochmals erleben zu dürfen und wünschen ihm alles Gute in seinem Ruhestand!

Yeehaw!

Harley Russell 01Harley RussellHarley RussellHarley RussellHarley RussellHarley Russell

 

Route 66 Germany

Logo einfbg

Interessengemeinschaft zur Erhaltung der Route 66

Links und Tipps

Logotafel

Kontakt

Wolfgang & Anja Werz

Roßbergstr. 5
DE-72116 Mössingen

+49 7473.920600
info@route66.club

24 h | 7 days | 52 weeks

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok